Region im Herzen Italiens

Die Marken

Die Marken (italienisch „Marche“) sind eine wunderschöne Region in Mittelitalien an der Ostküste. Sie liegen zentral zwischen Adria und Apennin und sind dennoch vielen Reisenden unbekannt. Ein echter Geheimtipp! Die Region hat eine Fläche von 9.694 Quadratkilometern und ca. 1,5 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Ancona. Die Region Marken verblüfft mit sanft gewellten Hügellandschaften, einzigartigen Kulturzentren und malerischen Badeorten. Überzeugen Sie sich selbst!

Übernachten

Ob Urlaub auf dem Bauernhof, im Ferienhaus oder im 5-Sterne Hotel. Die Marken bieten für jeden Reisenden die richtige Unterkunft. Genießen Sie die herrliche Natur der Marken inmitten der zahlreichen Naturparks oder verbringen Sie einen unvergesslichen Strandurlaub an der Adriaküste, immer weit ab vom Touristentrubel.
Zu den Strukturen
Übernachten
Genießen

Genießen

Kulinarisch zeigen sich die Marken fest verwurzelt in der bäuerlichen Tradition und doch vielfältig und raffiniert. Im Landesinnern begeistern deftige Speisen, wie mariniertes Lamm mit Pilzen aber auch feinster Trüffel. An der Adria locken Fischgerichte, wie der bekannte „Brodetto“, eine typische Suppe mit Fisch und Meerestieren. Die Qualität der Küche in den Marken ist äußerst hoch und basiert auf frischen regionalen Zutaten. Begeben Sie sich auf Genusstour durch die Marken und verkosten Sie die exzellenten Weine der Region!
Blog

Entdecken

Naturschönheiten wohin das Auge reicht: Im Süden der Marken bilden die bis zu 2.500 m hohen Monte Sibillini mit ihren markanten Felsgipfeln, Schluchten und Hochebenen eine einzigartige Landschaft. Grünes Hügelland, Wiesen, Getreidefelder und Weinberge kennzeichnen das Innland der Marken. Die Region Marken bietet aber auch traumhafte Sandstrände mit kristallklarem Wasser und unzähligen Strandbädern. Zahlreiche Aktivitäten laden in die Gegend ein: Trekken, Biken, Baden, Reiten und vieles mehr. Überzeugen Sie sich selbst!
Alle Touren
Entdecken
Erleben

Erleben

Die Marken sind reich an Kunst und Kultur: ein Freilichtmuseum einzigartiger Meisterwerke. Es locken das ganze Jahr über zahlreiche künstlerische, kulturelle und folkloristische Events. Zum Beispiel zu Ehren von Giacomo Leopardi, des großen Dichters des 19. Jahrhunderts, der aus den Marken stammt. Oder schlendern Sie durch eine der bezaubernden Renaissancestädte wie Urbino. Ob Aperitivo auf der Piazza, Volksfest oder Galaevent, hier in den Marken erleben Sie das "echte" Italien.
Events & Tipps

Ihr Ansprechpartner für

Informationen

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns


info@ciaomarche.com

Via Montecarlo 9
63821 Porto Sant' Elpidio (FM)
Italien

WunderschöneMarken

aus dem Youtube Kanal vonTourismus Marken

Entdecken Sie

die schönste Region Italiens!

Benvenuti al blog!

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

 

Ciao! Mein Irish Setter Mozart und ich berichten in den nächsten Wochen als Lokalreporter über allerhand Interessantes und Kurioses aus den Marken, unserer neuen Wahlheimat im Herzen Italiens. Ein Südtiroler mit irischem Blut und eine Deutsche mit sächsischen Wurzeln entdecken das „unbekannte Italien“: die Marken.

Eine Region, deren Namen so deutsch klingt, aber doch nicht italienischer sein könnte. Echtes Italien in „le Marche“ erleben, heißt, sich auf so manches Abenteuer einlassen.  Das reicht von der abwechslungsreichen und üppigen Gastronomie, über die sympathischen, neugierigen Einwohner („marchigiani“) bis hin zu dem bunten Mix an Ausflugszielen und Kulturveranstaltungen. Es gibt viel zu entdecken und dementsprechend viel zu erzählen über diese wunderschöne Region an der Adria. Unser „Auslandsstudio“ befindet sich in Civitanova Marche, in unmittelbarer Strandnähe. Das hat Vorteile: Ab Ende April ermitteln Mozart und ich für euch die aktuellen Wassertemperaturen. Hat aber auch Nachteile, da das Büro oft und gern einer Sandburg gleicht. Zum Glück können wir auf die Locals Lorenzo, Manuele und Henry von PublyGoo zählen, die als Web Experten für den schicken und funktionierenden Webauftritt unseres neuen Reiseportals ciaomarche.com sorgen.

In den Marken gibt es weit mehr als nur Sonne, Strand und Meer. Fern ab vom klassischen Massentourismus hat sich die Region ihre Authentizität bewahrt. Die Schönheit der Landschaft steht der bekannten Nachbarregion Toskana in nichts nach, ganz im Gegenteil. Die sanften Hügel verzaubern. Meer, Gebirge, Hügelland - als Reisender steht man vor der Qual der Wahl. Ob Einkaufsbummel an einem der malerischen Badeorte der Riviera del Conero, der Küste des Conero Nationalparks oder Wanderausflug im Gebirge der Monte Sibillini: Wir sind für euch auf Tour und berichten live aus den Marken. Nachahmen und -fragen ist ausdrücklich erwünscht!  Neben persönlichen Anekdoten und Erlebnissen möchten wir auch Wissen über die Region vermitteln.  Am Herzen liegt uns insbesondere das Thema Nachhaltigkeit, regionale Spezialitäten und lokale Handwerkskunst. Die Marken sind beispielsweise Vorreiter in Sachen Bioanbau. Die Region bietet die zweitgrößte Anbaufläche von Biowein in Italien. Aushängeschild der Region ist übrigens der Verdicchio als berühmtester Weißwein der Marken. Ein weiteres Highlight: Schuhe! Die Schuh- und Lederindustrie in der Provinz Macerata und Ascoli Piceno ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige der Region. Was kaum jemand weiß: Nirgendwo sonst gibt es so viele Schuhhersteller wie hier. Die Schuhe werden in traditioneller Handwerkskunst zum Teil noch von Hand gefertigt. Erleben kann man dies bei einer Werksführung oder im Sommer in Porto Sant’Elpdio auf dem wöchentlich stattfindenden Schuhmarkt!   

 

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfragen.

Schreiben Sie uns an info@ciaomarche.com.

Find Us